Vilhelm Parfumerie - Das Nischendufthaus


Du wünschst dir einen Duft, der eine einzigartige Geschichte erzählt? Dann bietet dir Vilhelm Parfumerie eine exklusive Auswahl an Parfums mit viel Liebe zum Detail. Jeder Duft hat einen besonderen Ursprung, zum Beispiel in einem Gefühl oder in einer schönen Erinnerung.
Filter

Düfte, die Momente einfangen

Vilhelm Parfumerie kreiert Düfte, die den Moment kaum besser einfangen könnten. Die Parfums sind das Ergebnis eines umfangreichen kreativen Prozesses - von der ersten Inspiration über die detailverliebte Entwicklung bis zur eindrucksvollen Präsentation. Und viele davon erinnern auf persönliche Art und Weise an die Erfolgsgeschichte von Jahn Ahlgren, dem Gründer von Vilhelm Parfumerie. Der Name des Labels geht auf den Großvater von Ahlgren zurück.
Der Duft Dear Polly ist eine Hommage an Ahlgrens Frau, die ihn ebenfalls inspiriert und deren besondere Facetten er versucht in ein Parfum zu hüllen. Besondere Tiefe unterstreichen dabei Moschus, die Frische von Apfel und Nuancen wie schwarzer Tee. Ein weiteres Vilhelm Parfum, Stockholm 1978, erzählt die Geschichte der Heimatstadt Ahlgrens und erinnert dabei an den besonderen Duft von Johnson & Johnson Babyöl.

Über Vilhelm Parfumerie

Jan Ahlgren wurde in Schweden geboren, wuchs aber als Sohn einer Amerikanerin und eines Schweden nicht nur mit europäischen Wurzeln auf. Zunächst zog es ihn nach Paris und fasste in der Modebranche Fuß. Das bescherte ihm einige Reisen durch Europa. Als er später nach New York umsiedelte und seine Frau Polly kennenlernte, stieß er auch auf Jerôme Epinette, einen Meisterparfümeur. Von ihm ließ er einen Duft entwickeln, der ursprünglich den von ihm entworfenen Lederhandtaschen eine besondere Note verleihen sollten. Dabei entdeckte er selbst seine Leidenschaft für Parfum und setzt diese mit Vilhelm Parfumerie um.